Beratung & Buchung:Zentrale Wiehl0 22 61 / 8 17 51-0
Filiale Köln02 21 / 60 60 38 38
Filiale Berg. Gladbach0 22 02 / 3 29 29
Newsletter
abonnieren
StrandBeliebtFlugzeug

Madeira

aus dem Vulkanfeuer

(8 Tage) 10.09.2019 - 17.09.2019
merken
drucken
empfehlen
 
Cabo Girao - Steilklippen in Madeira © Balate Dorin-fotolia.com
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen

Reiseverlauf

Aus dem Feuer der Vulkane sind vor Jahrmillionen steile Klippen, raue Bergflanken und zerklüftete Täler gewachsen und haben eine spektakuläre Landschaft geschaffen: Madeira! Zur außergewöhnlichen Schönheit der Insel kommt das wunderbar milde Klima. Auf Madeira erwarten Sie das ganze Jahr frühlingshafte bis sommerliche Temperaturen. Hinzu kommen erlebnisreiche Ausflugsmöglichkeiten, die diese kleine Insel zu einem besonderen Reiseziel machen.

1. Tag: Anreise

Flug nach Funchal und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Funchal & Botanischer Garten

Die Hauptstadt der Insel weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf, wie Paläste mit schattigen Innenhöfen, Herrenhäuser umgeben von subtropischen Parks, Kirchen, Klöster und interessante Museen. Es ist eine attraktive, weitgehend ursprüglich gebliebene Stadt. Es herrscht reges Treien auf den Märkten, in den Einkaufsstraßen und emsige Betriebsamkeit rund um den Hafen. Während einer interessanten Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie die Markthalle und bekommen einen Eindruck der vielfältigen subtropischen Früchte, welche auf der Insel angebaut werden. Eine weitere bunte Vielfalt gibt es bei den Blumen- und Fischständen. Nach dem Besuch des Botanischen Gartens Jardim Botânico besichtigen Sie eine Stickereimanufakur. Anschließend geht es zur ältesten Weinkellerei der Insel. Natürlich verkosten Sie den berühmten madeirischen Wein.

3. Tag: Porto Moniz (fakultativ)

Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos bis zur mächtigen Klippe des Cabo Girao. Anschließend wird die Fahrt zum Aussichtspunkt in Ribeira Brava fortgesetzt. Über den Encumeada Pass geht es weiter nach Sao Vicente, einem der ältesten Orte der Insel wo Sie die barocke Pfarrkirche besuchen. Auf einer der schönsten Strecken Madeiras erreichen Sie Porto Moniz. Die kunstvoll in die Steilküste gehende Straße zieht sich unter herabstürzenden Wasserfällen dahin. Nach dem Mittagessen geht es zurück über das Hochplateau Paul de Serra und Calheta, dem Zentrum des Südwestens. Letztes Ziel ist Ponta do Sol. Hier besuchen Sie eine Bananenplantage.

4. Tag: Santana & Ostküste (fakultativ)

In Camacha besuchen Sie eine Korbflechterei, wo Sie den Weg von der Weidenrute bis zum vollständigen Korbsessel verfolgen können. Im Naturschutzgebiete Ribeiro Frio findet man heute noch den ursprüglichen Pflanzenwuchs der Insel wie Mahagoni, Lorbeer, Baumheide udn Maiblumenbäume. Weiter geht es nach Santana, einem Ort mit über hundert kleinen, typischen, strohgedeckten und farbenfrohen Spitzdachhäusern, die allesamt unter Denkmalschutz stehen. Sie Fahren vorbei am 590 m hohen Adlerfelsen nach Porto da Cruz, wo noch heute Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Vorbei an Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen Hauptstadt der Insel, führt Ihre Route entlang der Küste zurück zum Hotel.

5. Tag: Nonnental & Korbschlittenfahrt

Über den Pico dos Barcelos, dem schönsten Aussichtspunkt über die Bucht von Funchal, weiter durch den dichten Eukalyptuswald, geht es bis zum Eiro do Serrado. Von hier aus haben Sie einen überwältigenden Panoramablick auf das verschlafene Kraterdörfchen Curral das Freiras, genannt Nonnental. Seit Jahrzehnten lässt sich kaum ein Besucher die Fahrt in einem Korbschlitten entgehen, ein Erlebnis für alle Teilnehmer.

6. Tag: zur freien Verfügung & Levada-Wanderung (fakultativ)

Eine der interessantesten Möglichkeiten, die Schönheit Madeiras zu erkunden, ist sicher eine Wanderung entlang der Levadas. Das sind seit dem 15. Jahrhundert gepflegte künstliche Bewässerungskanäle. Genießen SIe die grandiose Natur und eindrucksvolle Aussichten.

7. Tag: Sessellift & Japanischer Garten (fakultativ)

Mit der Luftseilbahn geht es rauf nach Monte. Die ca. 20-minütige Fahrt ist geschmückt mit atemberaubenden Ausblicken über die Bucht von Funchal. Oben angekommen besichten Sie den Monte Palace Garten.

8. Tag: Heimreise

(Programmänderungen vorbehalten)

Impressionen

© Balate Dorin-fotolia.com© Nikolai Sorokin-fotolia.com© anytra - fotolia.com© Rulan - fotolia.com© Madeira Tourismus/DRTM

So wohnen Sie

In einzigartiger Hanglage im westlichen Teil von Funchal gelegen befindet sich das ****Hotel "Madeira Panoramico". Von hier aus genießt man einen fantastischen Blick auf die Berge, die Stadt und das Meer. Der Sonne zugewandt, das endlos weite Berg- und Meerespanorama, die Ruhe und der Einklang mit der Natur charakterisieren dieses Haus. Das Hotel verfügt über Restaurant, Cocktail-Bar, Schwimmbad, Fitnessraum, Squash-Halle und einen beleuchteten Tennisplatz.

Unsere Leistungen

  • Flug Düsseldorf - Funchal und zurück mit TUIfly inkl. Gebühren und Zuschlägen
  • Transfer von Ihrer gebuchten Zustiegsstelle zum Flughafen und zurück
  • Transfer Flughafen Funchal - Hotel - Flughafen Funchal inkl. Transferassistenz
  • 7 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendbuffet
  • im ****Hotel "Madeira Panoramico" in Funchal
  • alle Zimmer mit Bad/WC, Fön, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • Halbtagsausflug Funchal und Botanischer Garten inkl. Weinprobe 
  • Halbtagsausflug Nonnental & Monte inkl. Korbschlittenfahrt
  • alle Ausflüge mit örtlichem Bus und deutschsprachiger Reiseleitung
  • deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort
  • 1 Mini-Taschenreiseführer pro Zimmer

Ausflugsmöglichkeiten:
Ganztagsausflug Santana & Ostküste inkl. Mittagessen mit Getränk  € 54,-
Ganztagsausflug Porto Moniz inkl. Mittagessen mit Getränk € 54,-
Halbtagsausflug mit Sesselliftfahrt & Japanischer Garten  € 49,-
Levada Wanderung € 33,-

Hinweis

Stornostaffel: B • Dokumente: Personalausweis erforderlich • Barrierefreiheit: Nein • Währung: Euro • Kurtaxe vor Ort zu zahlen • Flugänderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise in € pro Person

10.09.2019 - 17.09.2019
Doppelzimmer DU/WC€ 1089,-
Doppelzimmer/Meerseite Bad o. DU/WC€ 1154,-
Einzelzimmer DU/WC€ 1289,-
diesen Termin buchen

buchbare Zusatzleistungen

Japanischer Garten€ 49,-
Levada€ 33,-
Porto Moniz€ 54,-
Santana & Ostküste€ 54,-
Benninghoff Reisen bei Facebook  Benninghoff Reisen bei Google+  Benninghoff Reisen bei YouTube
© 2019 Benninghoff Reisen
created by vistabus.de